Lyranda – die innovative Kautablette

Zur Diätmanagement bei Lippenherpes

  • einfach kauen
  • Aufnahme von innen
  • sehr gut verträglich

Lyranda®: Innovative Formel mit L-Lysin:

  • 3g L-Lysin pro Tagesportion
  • Selen, Vitamin B6, Vitamin D, Vitamin B12, Folsäure und Vitamin C
  • Zink und Riboflavin (Vitamin B2)

Mehr Informationen auf Lyranda.de

Gebrauchsempfehlung:

Bei ersten Anzeichen von Lippenherpes mit der Einnahme beginnen. 3 Kautabletten täglich bis zur vollständigen Abheilung einnehmen. Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken. Bei Bedarf kann Lyranda in der Mitte zerteilt werden. Lyranda kann mit anderen Herpespräparaten kombiniert werden.

Packungsbeilage Lyranda 15 Kautabletten im Röhrchen

Packungsbeilage Lyranda 20 Kautabletten in Sachets

Packshot von Lyranda® Kautabletten-Sachets
Lyranda Kautablette
20 Kautabletten
in Sachets
PZN 11242634€ 14,50 UVP
28 Kautabletten
in Sachets
PZN 13986787€ 18,45 UVP
15 Kautabletten
im Röhrchen
PZN 07052885€ 9,95 UVP

Wichtige Hinweise:

Lyranda® enthält Lysin, Zink, Selen, Vitamine und Bioflavonoide für das Diätmanagement bei Lippenherpes. Aufgrund des erhöhten Bedarfs in dem besonderen Anwendungsbereich sind die Vitamine und Mineralstoffe erhöht.

Die spezielle Zusammensetzung der Nährstoffe ist für die besondere Bedarfsdeckung bei Lippenherpes so abgestimmt, dass sich die geschädigte Hautpartie und das geschwächte Immunsystem regenerieren. Dies ist durch klinische Daten belegt.

Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät). Mit Zucker und Süßungsmitteln. Zum Diätmanagement bei Lippenherpes.

Lyranda® ist nicht als einzige Nahrungsquelle geeignet. Nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden.