Innovall CU

Zum Diätmanagement bei Colitis Ulcerosa und Pouchitis

Mit 8 im menschlichen Darm vorkommenden, vermehrungsfähigen Bakterienkulturen mit mindestens 450 Milliarden vermehrungsfähigen Keimen pro 1 Portionsbeutel.

  • Natürlich im menschlichen Darm vorkommende Bakterienstämme
  • 450 Milliarden vermehrungsfähige Keime pro Portionsbeutel
  • Überlebensfähigkeit im Verdauungstrakt durch Magen- und Gallensaftresistenz
  • Hohe Vermehrungsfähigkeit im Darm
  • Gesicherte Stabilität und Haltbarkeit
  • In über 60 klinischen Studien und in über 180 wissenschaftlichen Publikationen belegt

Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät). Zum Diätmanagement bei Colitis Ulcerosa und Pouchitis.

Mehr Informationen auf Innovall.de

Gebrauchsempfehlung:

Bei Colitis Ulcerosa oder Pouchitis nehmen Erwachsene täglich den Inhalt von 2-8 Portionsbeuteln.

Bei Colitis Ulcerosa nehmen Jugendliche von 11-17 Jahren täglich den Inhalt von 2 Portionsbeuteln, Kinder von 4-10 Jahren täglich den Inhalt von 1 Portionsbeutel.

Dazu wird Innovall® CU in kaltes Wasser ohne Kohlensäure eingerührt. Nicht mit heißen Getränken oder Lebensmitteln einnehmen.

Die Einnahme kann auf einmal oder wahlweise aufgeteilt in mehrere Portionen über den Tag verteilt erfolgen.

Packungsbeilage

Innovall CU
10 Portionsbeutel
= 44 g
PZN 13655903€ 24,95 UVP
30 Portionsbeutel
= 132 g
PZN 13889788€ 68,95 UVP

8 Bakterienstämme mit mindestens 450 Milliarden vermehrungsfähigen Keimen pro 1 Portionsbeutel

Innovall Microbiotic CU beinhaltet 8 im menschlichen Darm vorkommende, vermehrungsfähige Bakterienkulturen.

Spezies Stamm
Lactobacillus paracasei DSM 24733
Lactobacillus plantarum DSM 24730
Lactobacillus acidophilus DSM 24735
Lactobacillus delbrueckii ssp. bulgaricus DSM 24734
Bifidobacterium longum DSM 24736
Bifidobacterium breve DSM 24732
Bifidobacterium infantis DSM 24737
Streptococcus thermophilus DSM 24731

Wichtige Hinweise:

Innovall® CU ist nicht als einzige Nahrungsquelle geeignet. Nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden.

Insbesondere Schwangere und stillende Frauen sollten die Anwendung mit ihrem Arzt abstimmen. Es wurde vereinzelt über Blähungen in den ersten Tagen des Verzehrs berichtet.

Es handelt sich hier im Allgemeinen um eine physiologische Anpassung der Mikroflora, die üblicherweise innerhalb von 3-4 Tagen vergeht. Sollte dieser Zustand anhalten, wird eine Reduzierung der Dosis bis zum Nachlassen der Symptome empfohlen.

Werden Antibiotika eingenommen, empfiehlt es sich, Innovall® CU drei Stunden davor oder danach einzunehmen.

Gluten- und fruktosefrei. Vegan.

Die Lebens- und Vermehrungsfähigkeit der Bakterienstämme wird bis zum Mindesthaltbarkeitsdatum garantiert.

Kühl und trocken lagern (2–8 °C). Innovall® CU kann bis zu 7 Tage bei Raumtemperatur (bis 25 °C) aufbewahrt werden, ohne dass die Wirkung beeinträchtigt wird.