Startseite » Über uns » Veranstaltungen

Weber & Weber Webinare

Profitieren Sie von neuen Impulsen und Informationen aus unseren Weber & Weber – Webinaren. Erfahrene Referenten vermitteln Ihnen fundierte Theorie und zeigen Ihnen wie Sie dieses Wissen leicht in der Praxis umsetzen können.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Oktober
28
„Praktische Beratungstipps zur natürlichen Schmerzlinderung bei Arthrose-Schmerzen.“
20:00 Uhr – 21:00 Uhr
Menschen mit Arthrose fühlen sich häufig in ihrem Alltag durch Schmerzen stark beeinträchtigt. Was können Sie Ihren betroffenen Kunden empfehlen, wenn diese nicht regelmäßig Schmerzmittel einnehmen möchten oder aufgrund anderer Medikation nicht einnehmen dürfen? Das Webinar setzt den Schwerpunkt auf die natürliche Behandlungsoption mit Atrosia® zum Diätmanagement bei Arthrose-Schmerzen. Dr. Thomas Fendert, Apotheker, Apothekeninhaber und Apothekenteamtrainer gibt Ihnen in diesem Webinar praxisrelevante Empfehlungen und hilfreiche Beratungsargumente für ihre Kunden mit Wunsch nach wirksamen und natürlichen Optionen bei Arthrose-Schmerzen.
Webinar
Dr. Thomas Fendert

Apotheker und Inhaber der Marien-Apotheke in Flieden

 
November
09
„Lippenherpes: Innovative Therapieoptionen und Tipps für die Beratung in der Apotheke“
20:00 Uhr – 21:00 Uhr
Fast 90 % der Menschen weltweit tragen den Herpes-Virus in sich, aber nur bei manchen bricht er aus. Es gibt viele Faktoren, die das Risiko eines Lippenherpes-Ausbruchs beeinflussen. Welche sind das? Neben der lokalen Therapie mit Virostatika können immunaktive Mikronährstoffe effizient dazu beitragen: den Heilungsprozess zu beschleunigen, die Symptome zu lindern und die Lebensqualität der Patienten zu verbessern. Frau Juliane v. Meding, Apothekerin und Leiterin des Apothekenportals Azerta.de, gibt Ihnen im Live- Webinar einen Überblick zur Indikation Lippenherpes, stellt die relevanten Mikronährstoffe vor und erläutert die Studienlage. Profitieren Sie von den gezeigten Beratungsoptionen für Ihre Apotheke.
Webinar
Juliane von Meding

Apothekerin und Leiterin des Apothekenportals Azerta.de

 
November
18
„Trockenes Auge: Neue Therapiestrategien von Innen – Basiswissen und Beratungscoaching.“
20:00 Uhr – 21:00 Uhr
Trockene Augen brennen ständig, schmerzen und sind entzündet. Durch die Beschwerden sind Sehfähigkeit und Lebensqualität oft deutlich eingeschränkt. Was können Sie Ihren betroffenen Kunden empfehlen, wenn diese mit ihrer bisherigen Behandlung mit befeuchtenden Augentropfen bzw. künstlichen Tränen unzufrieden sind oder ein nachhaltiges Präparat bevorzugen? Das Webinar bietet einen Überblick zur Indikation Trockenes Auge mit Schwerpunkt auf einer neuen Therapiestrategie mit nachhaltiger Wirkung von innen. Informationen und Tipps rund um die Beratung und das Verkaufsgespräch gestalten das Webinar praxisnah, so dass Sie bei Ihrer täglichen Arbeit in der Apotheke direkt davon profitieren können.
Webinar
Dr. Susanne Heinrichs

Apothekerin mit dem Schwerpunkt Naturheilkunde und Aromatherapeutin

 
November
25
„Mikronährstoffe in der Migräneprophylaxe: Chronische Patient*innen evidenzbasiert in der Apotheke beraten.“
20:00 Uhr – 21:00 Uhr
Bei Migräne spielen bestimmte Mikronährstoffe im Energiestoffwechsel des Gehirns eine wichtige Rolle. Die Apothekerin und Leiterin des Apothekenportals Azerta.de, Frau Juliane von Meding, stellt die relevanten Mikronährstoffe und ihre Funktionen zur Migräneprophylaxe vor, erläutert die Studienlage und zeigt Optionen zur Selbstmedikation für die Beratung in der Apotheke auf.
Webinar
Juliane von Meding

Apothekerin und Leiterin des Apothekenportals Azerta.de

 
Dezember
02
„Erste Hilfe bei Mittelohrentzündung und Ohrenschmerzen. Praktische Tipps für die individuelle Beratung.“
20:00 Uhr – 21:00 Uhr
Kinder leiden häufig unter Ohrenschmerzen. Oft ist der Grund eine akute Mittelohrentzündung, die vor allem in der kalten Jahreszeit im Zusammenhang mit Atemwegsinfekten auftritt. Weil der Gehörgang bei Kindern noch sehr kurz ist, können Erreger – meistens Viren – leicht vom Nasen-Rachen-Raum in das Ohr aufsteigen. Als erste Hilfe bei Mittelohrentzündung und um die Zeit bis zum Arztbesuch zu überbrücken, eignet sich ein gut verträgliches naturheilkundliches Arzneimittel in Tropfenform. Die Wirkung des homöopathischen Komplexmittels basiert auf der Kombination von Urtinkturen und tiefen Potenzen, die sich in ihrer Wirkweise unterstützen und ergänzen. Eltern legen immer mehr Wert auf eine natürliche und sichere Behandlung. Profitieren Sie in diesem Webinar von praxisrelevanten Empfehlungen für eine optimale Beratung Ihrer Kunden.
Webinar
Juliane von Meding

Apothekerin und Leiterin des Apothekenportals Azerta.de

 

Microbiotica-Fortbildungen für Apotheken